Psychotherapie   Konsultation    Supervision   Coaching

METHODEN

Psychodrama

Psychodrama  ist eine weltweit verbreitete Methode für Gruppen und Einzeltherapie.  Ihr Begründer ist Jakob L. Moreno (18.5.1889 – 14.5.1974). Morenos Konzept des kreativen Menschen, der durch konfliktorientiertes schwellenüberschreitendes (Probe)-Handeln zu einem reflektierten, selbstbewussten Verhalten gelangt, ist zeitgemäß und in den unterschiedlichsten Lebens- und Kunstbereichen einsetzbar.  Ziel der Methode ist, Interaktionen bewusst zu machen, weiterzuentwickeln  und eingeengte Lebensentwürfe zu erweitern.  Zentrales Moment der psychodramatischen Arbeit ist die Begegnung. Mit unterschiedlichen Techniken werden Abbilder der Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft szenisch dargestellt. Das bedeutet, im Psychodrama wird nicht nur gesprochen, sondern auch gehandelt.

Es geht sowohl um das innere Erleben, als auch um die jeweils subjektiven Gedanken, Gefühle und Impulse, sowie um die äußere Situation. Das Psychodrama verfügt über eine Vielzahl von Techniken wie Aufstellungen, Symbolarbeit, szenisches Spiel, Rollenwechsel und Rollentausch, Doppelgänger,  innerer Monolog, Spiegeltechnik usw. Psychodrama findet seine Bestätigung in den aktuellen Erkenntnissen der Neurobiologie.

 

 

Hypnotherapie

Hypnose  ist ein altes und zugleich modernes Heilverfahren.  Trance ist an sich ein natürlicher Zustand, ein den meisten auch bekanntes Alltagsphänomen, das bei der Hypnose gezielt genutzt wird. Hypnose ist ein Verfahren zur Einleitung dieses Trancezustands. Milton H. Erickson, der die Entwicklung der Hypnotherapie maßgeblich beeinflusst hat, betrachtet Hypnose als komplexe Form der Kommunikation, bei der in verbaler und nonverbaler, direkter und indirekter, expliziter und metaphorischer Weise dem Klienten geholfen wird, seine durch bewusstes Denken und unbewusste Wertungen eingeengte mentale Flexibilität zu erweitern. Während früher Fremdbeeinflussung im Vordergrund stand, versteht man heute Hypnotherapie als Methode zur Aktivierung der eigenen Ressourcen.